Nov 19, 2013

MMA Fight!

Also ich bin ja eigentlich kein Fan von sportlichen Auseinandersetzungen zwischen Frauen, schon gar nicht von MMA Fights. Einfach weil mir das zu brutal ist. Aber dieser Fight ist irgendwie richtig gut. Vor allem da die beiden Frauen genau die richtige Einstellung mitbringen und das ganze sehr glaubwürdig in Szene gesetzt wurde und weil es ein sehr langes vor und zurück gibt.

Wir sehen: Tania Wieclaw vs Sarah Missy Howett.

Aus einer Produktion die sich "Jasper" nennt.


Nov 16, 2013

So Sexy!






Durch Zufall bin ich vor kurzem auf einen wirklich schönen Catfight aus einem französichen Porno gestossen.

Der Film heißt "Jolies Petites Garces" aus dem Jahr 1979. Produziert wurde das Werk von Marc Dorcel.

Wir sehen Marilyn Jess (die Blondine) vs Julia Perrin (die Brünette) in einem wirklich schönen, erotischen aber trotzdem -relativ- hefitigen Catfight.

Leider ist der Ton voll daneben. Am besten Stumm schalten!


video


Nov 10, 2013

Arm Wrestling - Coca Cola Commercial

Vor jahren habe ich im Internet mal einen Werbespot von Coca-Cola light entdeckt, indem zwei wirklich sexy Girls ein Arm-Wrestling Match haben... wer bekommt die letzte Coke light?

Leider habe ich das Video wieder verloren, aber jetzt wiederentdeckt:


Nov 7, 2013

Wildebeest ist tot.

Heute hat mich eine schreckliche Nachricht erschüttert. Der Künstler Cameroon Wildebeest, Jr. ist bereits im September an den Folgen einer Krebserkrankung gestorben.

Wildebeest war eine großartiger Künstler und einer der ganz wenigen die selber auch auf Catfights und Sexfights abgefahren sind. Daher ist sein Tot in jeder Beziehung ein ganz großer Verlust.

Wildbeest hat uns über Jahre immer wieder tolle Zeichnungen geschenkt, die viele Catfightfans auf der ganzen Welt begeistert genossen haben.

Noch bist zu dieser Woche wurden auf seinem Blog neue Bilder zu seiner letzten Serie "Cavegirl Combat" veröffentlicht.

Ich selbst kannte Cameroon leider nicht persönlich. Aber von Menschen die ihn kannten hört man, das er eine großartige Person war. Ein Mensch der gerne mit anderen Catfightfans in Kontakt stand. Unter anderem war Cameroon auch ein Fan von KatFiteManiaK, wie er einmal in seinem Blog erwähnt hat.

Es gibt nicht viele Künstler seiner Art, was den Verlust um so schmerzlicher macht.

R.I.P., Cameroon !

In Memory of the great Wildebeest: